Metallische Heizelemente

Metallic heating elements

Einsatzbereite metallisch Heizelemente in Draht- oder Bandform aus Kanthal® Eisen-Chrom-Aluminium-Legierungen oder Nikrothal® Nickel-Chrom-Legierungen für Elementtemperaturen zwischen 50–1.425 °C.

Weitere Informationen?

Kontakt aufnehmen

Metallic heating elements

Information

Elementtypen

Wir können innerhalb kurzer Lieferzeit metallische Heizelemente für alle Spezifikationen herstellen. Folgende Elementtypen sind z. B. erhältlich:

metallic heating element k prod.jpg

Eigenschaften

Legierungen für metallische Heizelemente

Kanthal® und Alkrothal® FeCrAl-Legierungen zeichnen sich durch hohe Widerstandsfähigkeit und Beständigkeit bei großen Oberflächenlasten aus. Sie können bei einer maximalen Elementtemperatur von 1.425 °C verwendet werden.

Die NiCr-Legierungen weisen im heißen Zustand sehr gute mechanische Eigenschaften sowie gute Oxidations- und Korrosionseigenschaften auf. Sie eignen sich für Elementtemperaturen bis zu 1.250 °C.

Mit Kanthal® Eisen-Chrom-Aluminium-Legierungen (FeCrAl) sparen Sie Gewicht, verlängern die Lebensdauer des Elements und erzielen damit erhebliche Kosteneinsparungen. Gewichts- und Kostenvergleich von Kanthal® FeCrAl-Legierungen und NiCr-Legierungen

Sorte Maximale Dauerbetriebstemperatur Widerstand bei 20 ºC Ω mm2/m -1
FeCrAl-Legierungen
Kanthal® APM 1.425 ºC 1,45/872
Kanthal® A-1 1.400 ºC 1,45/872
Kanthal® AF 1.300 ºC 1,39/836
Kanthal® D 1.300 ºC 1,35/812
Alkrothal® 1.100 ºC 1,25/744
NiCr-Legierungen
Nikrothal® 80 1.200 ºC 1,09/255
Nikrothal® 70 1.250 ºC 1,18/709
Nikrothal® 60 1.150 ºC 1,11/668
Nikrothal® 40 1.100 ºC 1,04/626

Materialdatenblatt für Kanthal® und Nikrothal® Legierungen in Draht, Flachdraht- und Drahtform aufrufen